· 

Kfz-Versicherung: 8 Faktoren, die die Kosten deiner Autoversicherung beeinflussen

Kosten Autoversicherung, Kfz-Versicherungsbeitrag, Kfz-Versicherung vergleichen

Stell dir vor, du parkst deinen Garagenwagen mal einen Abend nicht wie sonst in der Garage, sondern davor. Am nächsten Morgen ist er weg. Hast du ihn etwa doch in der Garage abgestellt? Nein? Schockiert stellst du fest, dass jemand dein Auto über Nacht gestohlen hat... Das ist natürlich ärgerlich, nicht nur, dass dein Auto weg ist, du musst nun auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Büro fahren und dich mit der Versicherung auseinandersetzen. Aber zum Glück ist der Wagen in deiner Vollkasko-Versicherung ja auch gegen Diebststahl versichert, denkst du...

Leistungskürzung um 30 Prozent bei der Kfz-Versicherung

Die Kfz-Versicherung kürzte die Entschädigung um 30 Prozent. Das bedeutete, dass der Fahrzeugbesitzer knapp 6.000 Euro des ihm entstandenen Schadens selbst zu tragen hatte. Der Autobesitzer war jedoch der Meinung, dass die Leistungskürzung nicht gerechtfertigt war. Er zog daher vor Gericht. Dort erlitt er allerdings eine Niederlage, da er gegen die Versicherungsbedingungen verstoßen hatte. Der Autobesitzer hatte sein Auto nachts nicht in der Garage geparkt, sondern unmittelbar vor seiner Garage abgestellt. Beim Abschluss seiner Kfz- Versicherung hat er aber angegeben, dass sein Auto nachts in der verschlossenen Garage steht.

Verstoß gegen die Vertragsbedingungen der Kfz-Versicherung

Als er den Diebstahl seinem Kfz-Versicherer meldete, wollte der sich nur zu einem Teil an dem Schaden beteiligen. Zur Begründung berief er sich auf eine Klausel im Versicherungsvertrag. Hierin war vereinbart worden, dass das Auto nachts in der abgeschlossenen Garage abgestellt werden muss. Gegen diese Vereinbarung habe der Versicherte verstoßen.

Pflichtverletzung bei der Kfz-Versicherung

Nach Ansicht des Magdeburger Landgerichts hat der Autobesitzer eine Pflichtverletzung begangen, als er sein Auto nachts nicht in, sondern vor der Garage parkte. Denn dadurch habe sich das Diebstahlrisiko erhöht. Er habe aber bewusst einen Versicherungsvertrag abgeschlossen, bei dem er als „Garagenparker“ eine geringere Versicherungsprämie zahlte. Sehen die Bedingungen für eine Kaskoversicherung vor, dass das versicherte Fahrzeug nachts in der Garage abgestellt sein muss, hat der Versicherer das Recht, die Leistung zu kürzen, wenn es vor der Garage geparkt und gestohlen wurde. Das hat das Landgericht Magdeburg mit Urteil vom 11. September 2018 entschieden (11 O 217/18). Quelle für diesen konkreten Fall: Versicherungsjournal 30.10.2018

Hinweis: Achte beim Abschluss einer Autoversicherung unbedingt auf die korrekte Tarifierung

An diesem tatsächlich passierten Beispiel siehst du, wie wichtig eine korrekte Tarifierung deines Fahrzeugs ist und welche Konsequenzen es haben kann, wenn gewisse Vereinbarungen im Versicherungsvertrag nicht eingehalten werden. Jeder der schon mal ein Auto versichert hat, kennt die Fragen des Versicherungsvermittlers oder des Kfz Online- Portals. Gemeint sind z.B. die Fragen nach der jährlichen Km- Fahrleistung, dem beruflicher Status (z.B. Beamter, Angestellter, selbstständig etc.) und vielerlei Punkte mehr.

8 wichtige Faktoren, die die Kosten deiner Autoversicherung beeinflussen

Damit du die Hintergründe der häufigsten und gängigen Tarifierungsmerkmale nachvollziehen kannst, haben wir sie hier einmal für dich aufgeführt.

  • Dein Alter: Jüngere aber auch ältere Fahrer haben ein deutlich höheres Unfallrisiko, insbesondere Personen bis 25 Jahre und Personen über 65 Jahre.
  • Familienstand: Verheiratete und in eheähnlicher Gemeinschaft Lebende haben statistisch gesehen weniger Unfälle und erhalten daher von vielen Versicherern Rabatte.
  • Berufsgruppe: Fast alle Kfz- Versicherer gewähren Rabatte für bestimmte Berufsgruppen. Beamte und Beschäftigte des öffentlichen Dienstes profitieren hiervon.
  • Wie viele Fahrer fahren das Auto? Je mehr Personen ein Auto fahren, desto teurer der Beitrag.
  • Regelmäßiger Zugriff auf ein weiteres Kfz: Wenn du regelmäßig ein weiteres Auto benutzt, z.B. das deiner Eltern, dann gibt es auch hier meist Rabatte.
  • Ein weiteres Kfz ist auf dich zugelassen: Hier greift evtl. der Zweitwagentarif. Das zu versichernde Auto kann dann eine bessere Schadenfreiheitsklasse erhalten.
  • Jährliche Fahrleistung: Je niedriger oder höher die Fahrleistung ist, desto günstiger oder teurer ist dein Beitrag. Viele Versicherer nutzen zur Beitragsberechnung die folgenden Kilometergrenzen: Bis 6000 km/ Jahr, bis 9000 km/ Jahr, bis 12.000 km/ Jahr, bis 15.000 km / Jahr, bis 20.000 km / Jahr, bis 25.000 km / Jahr, bis 30.000 km / Jahr und über 30.000 km / Jahr. Liegst du mit deiner geschätzten Kilometerleistung nur knapp über einer der Grenzen, überlege aus Beitragsersparnisgründen, ob nicht auch eine niedrigere Stufe erreichbar ist.
  • Nächtlicher Abstellort des Kfz’s: Bei diesem Punkt werden alle gängigen Abstellorte, wie z.B. Garage, Tiefgarage, öffentliche Straße, auf dem eigenen Grundstück oder Carport für dein Gefährt abgefragt

Kosten der Autoversicherung

Da alle vorgenannten Tarifierungsmerkmale Auswirkungen auf deinen Versicherungsbeitrag der Autoversicherung haben, eben teurer oder günstiger, solltest du nicht der Versuchung unterliegen, da oder dort zu „schummeln“.

Das kann, wie oben beschrieben, dann im Schadenfall teuer werden.

Unser Rat

Es gibt bei Kfz-Versicherungen große Unterschiede nicht nur in den Beiträgen, sondern auch in den Leistungen. Dir als Laie wird es bestimmt schwerfallen, Begriffe wie z.B. Fahrerschutz oder grobe Fahrlässigkeit, um nur zwei Begriffe aus dem Versicherungsdschungel zu nennen, richtig zu deuten und zu verstehen. Daher solltest du dich bei der Wahl deiner optimal auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnittenen Kfz- Versicherung von einem unabhängigen Versicherungsvermittler beraten lassen.


Sei schlau und lass die Kosten deiner Autoversicherung von einem Versicherungsexperten berechnen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Aufgepasst...

Auf Facebook erhältst du fortlaufend Verbraucherinfos von FinaFair- Versicherungen einfach erklärt.

Hier gehts zu Facebook


Hast du schon mal Ärger mit der Autoversicherung gehabt?

Schreibe uns und schildere bitte deinen Fall. Selbstverständlich kannst du uns auch gerne positive Erfahrungen mit deiner Kfz- Versicherung mitteilen. Wir freuen uns auf deinen Kommentar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0